VENTUS QUINTET. Seminarhaus Berlín . Concierto 7 Diciembre 2018

Konzert am Freitag 7. Dezember um 19:00 Uhr im  Seminarhaus

Grosse Raum   Schönholzer Strasse 16   D – 10115 Berlin-Mitte   

Hier zu buchen :     info@s1516.de

VENTUS QUINTET
Diese Gruppe von Spanien internationalen  Solisten wurde 2001 gegründet. Es handelt sich um Musiker mit einem beeindruckenden kulturellen und künstlerischen Hintergrund, die als Solisten in verschiedenen Kammermusikgruppen tätig sind. Seit der Gründung sind ihre Leistungen bis zu dem Punkt fortgeschritten, dass ihre Konzerte und Touren in verschiedenen europäischen Ländern von Publikum und Kritik hochgelobt werden. Gegenwärtig spielen sie in den besten Konzertsälen Spaniens, Deutschlands, Frankreichs und Italiens. Das VENTUS QUINTET arbeitet intensiv mit der Flötistin Andrea Oliva, dem Fagottisten Claudio Gonella, dem Hornisten Danilo Marcello und Pianisten wie Martin Münch, Pilar Valero und Pedro Valero zusammen. Seit 2014  gibt es außerdem eine Zusammenarbeit mit dem japanischen Pianisten Kei Hikichi, mit dem sie virtuos die großen Quintette für Klavier und Bläser von Mozart und Beethoven interpretieren. Sie nehmen an den wichtigsten spanischen Festivals, vom Festival in Oviedo  bis zu den zahlreichen Festivals in Valencia teil, wie auch an Kammermusik Reihen im Museum MUVIM in Valencia. Auf Einladung haben sie auch auf internationale Festivals wie den Salzburger Festspielen, Turin, Grieg in Bergen (Norwegen) gespielt sowie bei  Crusell in Helsinki (Finnland), in Lugano (Schweiz), Stuttgart (Deutschland), Lima (Peru), England und Las Vegas (USA).

Komponenten:

Flöte:   Vicent Gelós Ten

Oboe:  Domenec Hurtado Juan

Klarinette: Miguel Angel Tamarit Barres

Horn:   Manuel Járrega  Ventura

Fagott:   Tono Ruano Nácher

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Ir al contenido